Mit Bambus Fahrrad um die Welt?

Wir erhielten ein absolut teilenswertes Mail. Von Menschen mit einem leicht verrückten Traum, den sie mit viel Leidenschaft verwirklichten: Ein Bambus Fahrrad herstellen. In mancher Hinsicht teilen wir mit den durchgedrehten Typen von Drehmoment Bikes vieles. Und wir teilen ihre Idee mit euch – weil wir sie genial finden.

Liebe Familie Mettler

Wir möchten euch gratulieren.

Wir finden es es grossartig, wie ihr euch als Familie getraut, das zu machen wovon ihr (und andere) träumen. Träume sind das, was uns alle weiterbringt.

WAS IM LEBEN WIRKLICH ZÄHLT

Träume sind das, wovon wir zehren und was uns oft auch aufzeigt was wir wirklich wollen und sollen. Aber nur wenn wir unsere Träume auch realisieren, machen wir was daraus und lassen andere daran teilhaben. Eure Reise wird für eure Kinder (und euch) bewusst und unbewusst zu erfüllten Menschen machen. Das Erlebte wird vieles relativieren, was wir in unserer hektischen Alltagswelt als wichtig anschauen.

GRATULATION

Träume zu realisieren finden die meisten Leute ganz toll. Wenn man dann aber den Weg geht und seine Absicht ausspricht den Traum zu realisieren, gibt es ganz viele Warner unter den Freunden und Bekannten. Diese Leute meinen es oft gut, bringen aber sich selbst und andere nicht weiter.

Ihr geht euren Weg, und wie gesagt, wir finden das toll und gratulieren euch.

EIN BAMBUS FAHRRAD?

Wir hatten auch einen Traum. Und zwar ein Fahrrad zu bauen, welches nachhaltig, fair produziert, leicht, erschwinglich und schön ist. Viele haben auch uns gesagt, das sei unmöglich. Viele haben uns gesagt, dass wir gegen die etablierten Multinationals keine Chance haben werden. Doch auch wir haben uns im übertragenen und im wörtlichen Sinne auf die Reise gemacht und ich denke auch wir sind entgegen alle Voraussagen erfolgreich gewesen. Unsere Reise hat uns nach China gebracht, wo wir den Naturrohstoff Bambus kennengelernt, und uns gesagt haben, daraus müsste sich etwas Schönes machen lassen. Ein Fahrrad zum Beispiel.

6455F9CA E6C7 472A A38F 99275EF9AAFC Mit Bambus Fahrrad um die Welt?

DREHMOMENT BIKES

Herausgekommen ist Drehmoment Bikes. Und diese Bikes sind bereits mit Abenteurern auf der ganzen Welt unterwegs. So war es schon für Vivi Kola mit Lukas in Afrika mit dabei die Kola-Nuss zu suchen. Ein verlässlicher Begleiter, sowohl in der Stadt als auch auf holprigen Wegen. Anbei ein paar Impressionen von seiner Reise. Ach ja, Lukas hat die Kolas-Nuss gefunden und nach 10’000km auf dem Rad wohlbehalten zurück nach Eglisau zu Vivi-Kola gebracht.

C27FCD44 F4C2 424A A705 4AE09E4DC6E7 Mit Bambus Fahrrad um die Welt?

GEMEINSAME REISE?

Wir passen also gut zusammen. Und deshalb würde es uns freuen, wenn Drehmoment-Bikes in Zukunft auf euren Reisen dabei sein könnte. Wir sind sicher, ein handgearbeites Bike aus einem nachwachsenden, und damit ökologischen Rohstoff passt besser zu euch als ein anonymes Fahrrad aus einer anonymen Grossproduktion. Oekologie und faire Produktion wird gerade von uns Fahrradfahrern bei den eigenen «Göppeln» leider oft etwas vergessen.

Es würde uns freuen von euch zu hören.

BIS BALD

Wir jedenfalls werden eure Reise so oder so weiterhin verfolgen und machen das womit so vieles beginnt; träumen auf der einen oder anderen sonnigen Etappe mit euch dabei zu sein.

In diesem Sinne wünschen wir euch viele sonnige Stunden und viele Begegnungen und natürlich weiterhin schöne Träume.

Euer Drehmoment-Bikes Team!

Warum David den Planeten nicht alleine retten will
Rancho Verde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, wir sind Familie Mettler <3



Wir sind eine Familie auf Weltreise mit Zelt, Fahrrad und Kindern.
Lerne uns kennen, indem du unseren Blogs,
Vlogs und Podcasts folgst.
Ja, und natürlich uns auf Social Media.

FacebookTwitterGoogleInstagramYoutubePinterest

Hier findest du unsere Reiseroute:

San Jose

Hol dir unseren Newsletter:

Unterstütze uns

Du willst uns auf unserer Reise und unseren Projekten unterstützen? Spendier uns einen Kaffee mit PayPal:

Yeah, uns gibt es auch offline;)